Stimmungsvolle Facetten von Wien

Advent in Wien - mehr als nur Weihnachtsmärkte
weihnachtliche Lichter in der Innenstadt

Letzte Woche habe ich Dir ja schon von den vielen Weihnachtsmärkten erzählt, die in den kommenden Wochen für Wien einen ganz besonderen Glanz verleihen werden. Aber es sind nicht nur die Weihnachtsmärkte, die für Weihnachtsstimmung in Wien sorgen, sondern noch vieles, vieles mehr.

Daher habe ich heute noch weitere Ideen für Dich, wie Du dir Deine ganz persönliche Vorweihnachtszeit in Wien gestalten kannst.

Weihnachtliche Klänge in der ganzen Stadt

Wien bleibt auch in der Adventzeit seinem Ruf als Weltstadt der Musik treu und so gibt es in der ganzen Stadt stimmungsvolle Adventkonzerte und weihnachtliche Darbietungen.

Etwas ganz Besonderes sind sicherlich die Konzerte in den Kirchen, denn hier verschmelzen die weihnachtlichen Klänge mit einem besonderen Ambiente. Sehr besinnlich wird es zum Beispiel jedes Adventwochenende im Stephansdom, wo Du die Möglichkeit hast bei klassischen Klängen die Hektik des Alltags hinter Dir zu lassen. Eine schöne Übersicht über die Angebote findest Du auf der Seite des Wien Tourismus.

Auch das Haus der Musik hat im Advent ein besonderes Angebot vor allem für Kinder und Erwachsene. Neben Adventkonzerten gibt es eigene Veranstaltungen nur für die jüngsten Gäste. So warten Mitmachkonzerte und spannende Geschichtenerzähler nur darauf, das Publikum zu begeistern. Sicher Dir Deine Eintrittskarte gleich online.

International wird es im Wiener Rathaus, denn hier hast Du die Möglichkeit vom 28.11 bis zum 24.12 Chören aus der ganzen Welt zu lauschen. Der Eintritt ist frei.

Humbug!

Ein Klassiker in der Vorweihnachtszeit ist wohl "A Christmas Carol" von Charles Dickens, das auf wundervolle Weise die Geschichte von Ebeneezer Scrooge erzählt, wie er vom Weihnachtsverweigerer zum fröhlichsten Weihnachtszelebranten wurde. Als Theaterstück kannst Du es Dir in der Inszenierung von der Open House Theatre Company ansehen. Ich kann Dir versprechen, nach der Vorstellung bist Du einfach in Weihnachtsstimmung.

Auch wenn ich es nicht in eine der Vorstellungen schaffe, das Buch ist auf jedes Jahr Pflichtlektüre für mich. Und bei einer feinen Tasse Tee, in meinem gemütlichen Lesesofa begebe ich mich dann gemeinsam mit Scrooge auf die Reise in seine Vergangenheit, seinen Gegenwart und seine Zukunft und lasse den Geist von Weihnachten einfach auf mich wirken.

Kekse, Kekse und noch mehr Kekse

Kekse gehören zu Weihnachten einfach dazu. Natürlich kannst Du sie selber backen, nichts geht über selber, mit Liebe gebackene Kekse (für unsere Gäste, also Dich, wartet im Dezember schon eine kleine Überraschung....mehr verrate ich noch nicht...). Aber nicht immer ist auch Zeit dazu. Daher ein Geheimtipp aus Hernals: Das Backstüberl, Weihnachtskekse das ganze Jahr lang. Das ist doch das ideale Mitbringsel aus Wien? Echte Wiener Weihnachtskekse.

Und noch vieles mehr...

Natürlich ließe sich diese Liste an Programmvorschlägen nun noch sehr sehr lange weiterführen, aber dann liest Du sicherlich nicht mehr weiter. Eine sehr praktische Übersicht was Du in Wien alles unternehmen kannst findest Du in Form des Wien-Programms vom Wien Tourismus, das Du auch jederzeit bei uns als Folder erhältst.

Und natürlich stehen Christian und ich Dir wie immer jederzeit mit weiteren Ideen und unseren persönlichen Geheimtipps zur Verfügung.

Liebe Grüße aus den Appartements Ferchergasse

Stephanie

Zurück

Einen Kommentar schreiben