Der Osterhase wartet schon

RobertaHuhn©FotoFally
RobertaHuhn©FotoFally

Nun da der Frühling offiziell begonnen hat ist auch Ostern nicht mehr weit. Und schon in wenigen Tagen beginnen in Wien die Festivitäten rund um das Osterfest.

Von traditionellen Ostermärkten über das musikalische Angebot vom Osterklang bis hin zum fröhlichen Osterfest im Prater. Daher habe ich heute für Dich eine Übersicht vorbereitet, worauf Du Dich im April schon freuen kannst.

Ostermärkte sind bunt und fröhlich

Schloss-Schönbrunn Ostermarkt©WienTourismus-Karl-Thomas
Schloss-Schönbrunn Ostermarkt©WienTourismus-Karl-Thomas

Ein Klassiker und auch weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind die Ostermärkte in Wien, wo ein bunter Mix aus traditionellem Osterschmuck, österlichen kulinarischen Spezialitäten und einem fröhlichen Rahmenprogramm auf Dich warten.

Einer der bekanntesten Märkte vor einer traumhaften Kulisse ist wohl der Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn. Mehr als 60 Aussteller bringen österliches Flair zu Dir. Auf Kinder wartet die Osterhasenwerkstatt, eine fröhliche Osternestsuche sowie das Kindermuseum. Die Großen lauschen in der Zwischenzeit dem „Jazz am Ostermarkt" oder genießen die kulinarischen Spezialitäten.

Den größten Ostereierberg Europas mit mehr als 40.000 Eiern findest Du am Altwiener Ostermarkt auf der Freyung. Und auch dieser Markt lockt wieder mit schönem Handwerk, österlichen Spezialitäten und einem bunten Rahmenprogramm.

Nur wenige Schritte entfernt wartet schon der nächste Ostermarkt, der Kunsthandwerksmarkt Am Hof, der ganz im Zeichen österlichen Brauchtums und Kunsthandwerk steht.

Bei uns in Hernals, im 17. Bezirk, wartet ebenfalls ein Highlight auf Dich, denn vom 29. März bis zum 16. April findet wieder das Kalvarienbergfest statt. Du kannst hier gleich aktiv werden und bei den Kunst-Workshops schon das eine oder andere Ostergeschenk anfertigen. Live-Musik und ein fröhliches Kinderprogramm runden das Programm dann ab.

Ein ganz besonderer Ostermarkt ist der vegane Ostermarkt im Arcotel Kaiserwasser am 8. und 9. April. An diesem Wochenende dreht sich alles um vegane Alternativen. Mit dabei ist auch Rüdiger Dahlke, der bekannte Arzt, Autor und leidenschaftliche Veganer. Es wartet eine breite vegane Palette von Speisen und Getränken bis hin zu Mode und Kunst und ein buntes lebhaftes Rahmenprogramm.

Hochkarätiges Kulturprogramm

Auch kulturell hat die Osterzeit in Wien ganz schön was zu bieten. Beim Osterklang wartet ein hochkarätiges Programm auf Dich. Heuer liegt der Schwerpunkt auf Tanz, alles unter dem Motto "Von Totentanz bis Habanera". Alle Infos zum Programm findest Du unter www.osterklang.at

Ein Festival für die ganze Familie

Schloss-Schönbrunn Ostermarkt©WienTourismus-Karl-Thomas
Schloss-Schönbrunn Ostermarkt©WienTourismus-Karl-Thomas

Ein Fest für die ganze Familie findet am Ostersonntag, 16. April ab 11h, im Prater statt. Es gibt Livemusik und ein buntes Kinderprogramm mit Kasperltheater, kreativem Basteln und Geschicklichkeitsspielen.

Das ist ganz schön viel, was sich in der Osterzeit in Wien tut. Ich wünsche Dir schöne Tage in unserer wunderschönen Stadt und vielleicht begegnet Dir ja auch der Osterhase.

Liebe Grüße aus den Appartements Ferchergasse

Stephanie

Zurück

Einen Kommentar schreiben