Wiener Heurige ganz nah

Der Wiener Heurige - mehr als nur feine Speisen und Wein
©WienTourismus/Peter Rigaud

Wien ist ja unter anderem für seine Gemütlichkeit und kulinarischen Verlockungen bekannt und eine Besonderheit ist hier der Wiener Heurige. Etwas, dass man bei einem Wienaufenthalt auf keinen Fall auslassen darf.

Wiener Heurigenkultur - weltberühmt

Denn ein Heuriger ist die perfekte Verschmelzung aus Wiener Gastfreundschaft, feinen Schmankerln, gemütlicher Atmosphäre und wenn Du Glück hast dann gibt es auch noch Musik dazu (mehr Details zu Heurigen findest Du auf der Seite des Wien Tourismus, aber statt lange zu lesen empfehle ich Dir sowieso einfach einen Abend beim Heurigen zu verbringen).

In Wien gibt es nun traditionell einige Gegenden, wo es besonders viele Heurigen gibt (immer dort wo auch Weinbau betrieben wird), aber auch rund um die Appartements Ferchergasse gibt es einige zu entdecken. Es muss also nicht immer eine stark frequentierte Gegend sein wie Grinzing oder Neustift am Walde.

Heurige ganz bei uns in der Nähe

Also da hätten wir nur wenige Meter entfernt den Heurigen an der Als, wo Du im Gastgarten direkt bei der grünen Alszeile sitzt.

Nur 2 Straßenbahnstationen weiter, findest Du den Dornbacher Pfarrer, die nächsten Ausstecktermine sind 4.9 - 14.9. Besonders an warmen Abenden ist der Innenhof einfach fein um den Tag ausklingen zu lassen.

Wenn Du nichts gegen einen kurzen Spaziergang einzuwenden hast, dann kann ich Dir auch sehr den Heurigen Sissi Huber empfehlen. Auch hier hats Du einen wunderschönen Innenhof und ein großes Angebot an Weinen und kulinarischen Verlockungen.

Ebenfalls nicht weit entfernt in Ottakring ist der Heurige 10er Marie, immerhin Wiens ältester Heurige.

Egal für welchen Du dich entscheidest, es warten überall köstliche Speisen, feine Weine und eine gute Stimmung auf Dich. Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt :-)

Liebe Grüße aus den Appartements Ferchergasse
Stephanie

Zurück

Einen Kommentar schreiben