Zünftig geht es in den Herbst

Wiener-Wiesn-2015©Wiener-Wiesn
Wiener-Wiesn-2015©Wiener-Wiesn

Christian und ich sind wieder gut aus dem Urlaub zurück, gut erholt und voller Elan für neue Projekte und Themen. Und nun gibts im Blog auch wieder die gewohnten Themen über Wien, Hernals und die Appartements.

Heute habe ich für dich das nächste große Event in Wien, das ab 24. September los geht. Was es ist? Lies einfach weiter.

Zünftiges im Herbst

München und das Oktoberfest sind für viele ein Fixtermin im Herbst, und weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Allerdings gibt es nun schon seit einiger Zeit Konkurrenz aus Österreich, genauer gesagt aus Wien dazu. Die Wiener Wiesn.

Hast Du schon davon gehört? Wenn ja, dann weißt Du sicherlich schon worauf Du dich heuer wieder freuen kannst, auch wenn sicherlich etwas dabei ist, dass Du noch nicht kennst. Wenn nein, dann musst Du auf jeden Fall nun weiterlesen, denn ich habe für Dich einen feinen Überblick zusammengestellt, was sich alles tut.

Der Prater wird zur Wiesn


Also das wichtigste zuerst, die Wiener Wiesn findet vom 24. September bis zum 11. Oktober direkt auf der Kaiserwiese vor dem Riesenrad statt, eine wirklich einzigartige Kulisse für dieses Festival.

Was wird Dir nun geboten bei Österreichs größtem Brauchtums- und Volksmusikfest. Vieles kann ich nur sagen. Es warten auf Dich 3 Festzelte, 4 Almen, das Wiesn-Fest Dorf und für die Kinder gibt es die NÖM-Kinderecke.

Die Festzelte warten mit unterschiedlichem Musikprogramm von DJ Ötzi, über die Edlseer, den Wilden Kerln, den 4 Bergzigeunern und vielem mehr auf Dich. Ausgelassene Stimmung macht natürlich auch hungrig, daher wirst Du mit zünftigem heimischen Essen von Brettljause bis zu Wiener Schnitzel versorgt.

Ähnlich geht es auch in den 4 Almen zu, also für gute Stimmung ist gesorgt.

Das Wiesn-Fest Dorf lädt zusätzlich zum Verweilen, zum Sehen und Gesehen werden ein, und natürlich kommt auch hier Musik und Kulinarik nicht zu kurz. Tracht ist zwar nicht Pflicht, aber wenn Du eine hast, dann nur her damit.

Wiener-Wiesn-2015©Wiener-Wiesn
Wiener-Wiesn-2015©Wiener-Wiesn

Besuch aus den Bundesländern

Die Wiener Wiesn ist aber nicht nur ein rein Wiener Festival, sondern bekommt auch hohen Besuch aus den Bundesländern. Diese bringen an 9 unterschiedlichen Tagen ihr Brauchtum, Musik und kulinarischen Spezialitäten nach Wien.

Freu Dich schon auf Dinge wie Frühschoppen mit der Trachtenkapelle, Vorführungen von Brauchtumsvereinen, und viele Schmankerl zum Verkosten.

Partystimmung am Abend

Ab 18:30 ist dann Partystimmung angesagt, hier steigt in den Zelten dann die Wiesn-Fest-Party. Tickets musst Du Dir vorab reservieren, aber zu dem Administrativen komme ich gleich noch.

Und am 27. September wartet für das jüngere Publikum dann das Trachten-Clubbing. Das Motto des heurigen Clubbings, das ganz im Zeichen der steirischen Trachten steht: „Stimmung, Spaß & Vollgas“

Die Infos rund herum zum Schluss

Wiener-Wiesn-2015©Harald-Klemm
Wiener-Wiesn-2015©Harald-Klemm

Wie gesagt los geht es am 24.9 bis zum 11.10. Also ein bisschen Zeit hast Du noch, Deinen Wienbesuch zu planen, aber warte nicht zu lange, die Plätze bei der Wiener Wiesn sind sehr begehrt. Damit sind wir schon bei den Tickets, ganz gratis ist es auch nicht.

Montag und Dienstag ist am ganzen Tag freier Eintritt. Mittwoch bis Samstag, wenn dann auch die Partys steigen gibt es spezielle Partytickets (ab EUR 32,50). Wenn Du um eine bestimmte Uhrzeit (von 12h bis 17:30) gerne einen fixen Platz an einem Tisch in den Zelten haben möchtest, dann solltest Du auf jeden Fall online vorab reservieren.

Aber am besten schaust Du auf die Webseite der Wiener Wiesn, da findest Du alle wichtigen Infos, das ausführliche Programm und viele weiteren Infos.

Na was sagst Du zu der Wiener Version des Oktoberfestes? Einen Besuch wert? München oder Wien? Andererseits, warum besuchst Du nicht einfach beide Festivals, dann musst Du dich erst gar nicht entscheiden.

Liebe Grüße aus den Appartements Ferchergasse

Stephanie

Zurück

Einen Kommentar schreiben