Appartements Ferchergasse2024-04-16T11:14:56+02:00

 

Gleich online buchen!

Echte Wiener Gastfreundschaft

Bei uns in den Appartements Ferchergasse erwarten dich individuell gestaltete, zentrumsnahe Apartments in unterschiedlicher Größe: von 30m² – 110m². Manche auch mit Garten oder Balkon. Zusätzlich vermitteln wir auch andere Apartments.

Von unserem Standort im 17. Bezirk Hernals bist du dank der sehr guten Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel in nur wenigen Minuten im Stadtzentrum, bei Schloss Schönbrunn und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten. In der nahen Umgebung findest du eine gute Mischung aus Geschäften, Restaurants und Freizeitmöglichkeiten.

Einfach ganz persönlich

Als Gastgeber aus ganzem Herzen freuen wir uns, dich ganz nach unserem Motto „nicht daheim und doch zu Hause“ bei uns als Gast begrüßen zu dürfen und dir ein Stück von unserem Wien mitzugeben.

Deine Gastgeber

Stephanie & Christian Rank

Unsere Apartments für deinen Aufenthalt

Alle unsere Wohnungen sind voll ausgestattet und ideal für jeden Reiseanlass. Egal ob du privat oder geschäftlich unterwegs bist, bei uns findest du dein passendes Apartment in Wien und das schon ab einem Tag.

Unsere Apartments eignen sich übrigens auch perfekt als Homeoffice, Besprechungszimmer, Übergangswohnung,…

Bei Einschränkungen in deiner Mobilität – welcher Art auch immer – ersuchen wir dich, vor Buchung mit uns Kontakt aufzunehmen. So können wir vorab besprechen, welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

Wir haben auch Garagenplätze und zwei E-Ladestationen. Beides kannst du gerne reservieren – unabhängig davon, ob du bei uns zu Gast bist oder nicht.

Aktuelles aus Wien & Hernals

Wien hat Boote und Schiffe & mehr…

Sommerzeit und Wasser gehören doch irgendwie zusammen. Nun liegt Wien (leider) noch immer nicht am Meer, aber das ist kein Grund, auf spannende Aktivitäten rund um das Wasser zu verzichten.

Wie wäre es mit […]

Blubb, Blubb – Achtung Fisch quert!

Wien als Zentrum meeresbiologischer Forschung …. Ja diesen Plan gab es wirklich.

Wie alles begann …

Also, man nehme einen alten, ausrangierten Flakturm (gebaut 1942-1945) und kombiniere ihn mit dem Ziel Wien als Zentrum […]

Nach oben